Author Topic: Handbuch des Stadtverwalters in Niemandsland  (Read 1322 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Vania

  • Community Manager
  • *
  • Posts: 157
  • Karma: +3/-0
    • View Profile
Handbuch des Stadtverwalters in Niemandsland
« on: March 05, 2010, 01:57:56 PM »
Jeder Stadtverwalter einer Stadt in Niemandsland muss über das „Handbuch des Stadtverwalters in Niemandsland“ verfügen. Das Handbuch beschäftigt sich mit der Einrichtung, der Funktion und der Bestimmung der verschiedenen Gebäuden, die in der Stadt in Niemandsland gebaut und verbessert werden können.

1. Rüstungsläden und Waffensläden

Rüstungsläden und Waffensläden können in 4 Kategorien strukturiert werden: 2, 3, 4 und 5 (bis jetzt) und können in 3 Richtungen verbessert werden:
-   Häufigkeit der Aktualisierungen des Inventars
-   Erhöhung der Klasse(Qualität) der verkauften Gegenstände
-   Erweiterung des Inventars im Laden

2. Verbesserung der Rüstungsläden und Waffensläden

Die Verbesserung der Rüstungsläden und Waffensläden hat ähnliche Logik wie diese der Meisterschaften beim Handwerk, nämmlich:
-   Die ersten 5 Levels in jeder Kategorie des Ladens besorgen 2 verfügbare Gegenstände für Verkauf pro Level.
-   Wenn 5. Level in der entsprechenden Kategorie erreicht wird, stehen schon 10 Gegenstände für Verkauf zur Verfügung und man darf die nächste Kategorie verbessern.
-   die Investition in Levels über 5. Level in bestimmter Kategorie erhöht ihre Klasse (Qualität), nämmlich:
Level 6 – 2 von den einfachen Gegenstände werden gegen 2 seltene ausgetauscht
Level 7 – noch 2 von den einfachen Gegenstände werden gegen 2 seltene ausgetauscht
Level 8 – noch 2 von den einfachen Gegenstände werden gegen 2 seltene ausgetauscht
Usw.

-   Wenn alle einfache Gegenstände mit seltenen ausgetauscht werden, beginnt die Erhöhung der Levels, die das Austauschen von seltenen gegen legendären Gegenstände erlaubt.
-   Wenn alle verfügbare Gegenstände, die verkauft werden, legendär werden, schließen sich die speziellen Levels für Verbesserung auf, die den Verkauf von kleiner Zahl epischer Gegenstände und sogar Teilen von Sätzen garantieren.
-   Die Verbesserung der Aktualisierung des Ladens erhöht die Stunden, die von Tag und Nacht herausgenommen werden, d.h. je mehr Levels man hebt, desto häufiger aktualisieren sich die Waren. z.B. wenn das Level der Aktualisierung des Ladens 8 ist, dann aktualisiert sich der Laden alle 24-8=16 Stunden. Wenn die Aktualisierung 9 Level ist, dann dann aktualisiert sich der Laden alle 24-9=15 Stunden. Usw.

Anmerkung: Alle Veränderungen und Verbesserungen bei den Läden, treten in Kraft bei der nächsten Aktualisierung.

3. Läden für Getränke

Die Läden für Getränke verkaufen Getränke für Leben und Konzentrtion und sind auch in 5 Kategorien strukturiert: 1, 2, 3, 4 und 5. Aber da die Getränke keine Anforderungen an der Kategorie der Spieler haben, sieht die Situation hier anders aus:
Die Verbesserung hat hier 3 Richtungen:
-   Verbesserung der Kategorie der Gertänke, die im Laden verkauft werden.
-   Generierte verfügbare Menge Getränke
-   Häufigkeit der Aktualisierung der verfügbaren Waren

4. Verbesserung der Läden für Getränke

-   Jedes Level der Verbesserung des Ladens erhöht die Kategorie der Getränke:
Level 1 – Getränke Kategorie 1
Level 2 – Getränke Kategorie 2
Level 3 – Getränke Kategorie 3
Level 4 – Getränke Kategorie 4
Level 5 – Getränke Kategorie 5

-   Die nächsten Levels erhöhen mit 20% die Werte von Leben und Konzentration, die die Getränke geben.
-   Die Verbesserung des Levels für Qualität gibt 10 verschiedene Getränke per Level.
-   Die Verbesserung des Levels für Aktualisierung des Ladens – dieselbe Logik wie bei den Rüstungs-und Waffensläden.

Anmerkung: Alle Veränderungen und Verbesserungen bei den Läden, treten in Kraftt bei der nächsten Aktualisierung.

5. Laden für Attributsgetränke


Diese Läden verkaufen Getränke, die zeitliche Bonuse zu den Attributen der Helden geben. Sie sind in 4 Kategorien strukturiert: 2, 3,0 4 und 5. Die Verbesserungen haben 2 Richtungen:
-   Verbesserung der Klasse der Getränke in jeder Kategorie
-   Häufigkeit der Aktualisierung des Inventars

6. Verbesserung des Ladens für Attributsgetränke

-   Der Laden für Attributsgetränke wird in jeder der 4. Kategorien, in der es Attributsgetränke gibt 2, 3, 4 oder 5, verbessert.
-   Jedes Level der Verbesserung erhöht mit +1 den Basisbonus, den die Getränke geben. D.h.  – die Getränke, die hier verkauft werden, sind wesentlich besser als diese, die in den normalen Läden verkauft werden.
-   Damit Sie die nächste Kategorie öffnen, sollen 5 Levels von der vorigen entwickelt  werden.
-   Die Verbesserung des Levels für Aktualisierung des Inventars hat dieselbe Logik wie diese der Rüstungs-und Waffensläden.

Anmerkung: Alle Veränderungen und Verbesserungen bei den Läden, treten in Kraftt bei der nächsten Aktualisierung.

7. Handwerksladen

Dort werden Rezepte und Werkzeuge verkauft. Die Läden sind in 4 Kategorien strukturiert: 2, 3, 4 und 5. Die Verbesserung hat 3 Richtungen:
-   Häufigkeit der Aktualisierung  des Inventars
-   Klasse (Qualität) der verkauften Rezepte und Werkzeuge
-   Erweiterung des Inventars

8. Verbesserung der Handwerksläden

Die Verbesserung der Handwerksläden ist ähnlich dieser der Rüstungs-und Waffensläden, nämmlich:

-   Die ersten 5 Levels in jeder Kategorie besorgen 2 Basisrezepten und 2 Werkzeuge per Level.
-   Wenn 5. Level in der entsprechenden Kategorie erreicht wird, stehen 10 Rezepten und 5 Werkzeuge für Verkauf zur Verfügung und man darf schon die nächste Kategorie verbessern.
-   Die Investition in Levels über 5. in bestimmter Kategorie erhöht ihre Klasse (Qualität) nach derselben Logik wie bei den Waffen und Rüstungen.
-   Das letzte Level in jeder Kategorie garantiert 10% Bonus der verkauften Werkzeuge.

Anmerkung: Alle Veränderungen und Verbesserungen bei den Läden, treten in Kraftt bei der nächsten Aktualisierung.

9. Stadtwache

Die Stadtwache bestimmt die Zahl der Gruppen von Wachen, die in der Stadt in Niemandsland patrouillieren können. Hier können auch die Kommandeure, die die ensprechenden Rechte haben, Wachen ausrüsten und heilen.
Das Gebäude ist in 2 Kategorien strukturiert: 4 und 5.

-   Jedes Level in der entsprechenden Kategorie fügt eine weitere Gruppe Wachen zu, die in der Stadt patrouilliert.
-   Jede Gruppe Stadtwache kann aus maximal 6 Personen bestehen.

10. Die Kneipe

Von der Kneipe können Söldner und Wachen angeheuert werden. Sie ist in 4 Kategorien strukturiert: 2, 3, 4 und 5. Die Verbesserungen, die gemacht werden können  sind:
-   Kategorie der Söldner
-   Anzahl der Söldner
-   Häufigkeit der Aktualisierung der verfügbaren Liste mit Söldnern.

11. Verbesserung der Kneipe

-   Jedes Level Verbesserung der Kategorie erhöht die Kategorie der Söldner, die die Kneipe anbietet.
-    Jedes Level Verbesserung der Anzahl der Söldner fügt noch einen Bildschirm mit verfügbaren Söldnern in der Kneipe.
-   Die Verbesserung der Häufigkeit der Aktualisierung hat dieselbe Logik wie diese der Rüstungs-und Waffensläden.

12. Heilstätte

In der Heilstätte können die Söldner wieder belebt, geheilt und umbenannt werden. Sie kann in 4 Kategorien verbessert werden: 2, 3, 4 und 5.

13. Juwelen


Da es in den Städten in den Niemandsländern keine Gemischtwarenhäuser gibt, ist die Chance 20% , dass Juwelen in den Rüstungs-oder Waffensläden generiert werden. D.h. – 2 von den Gegenständen in diesen Läden haben 20% Chance bei jeder Aktualisierung als Amulette oder Ringe generiert zu werden
« Last Edit: March 08, 2010, 01:29:28 PM by Vania »