Author Topic: Leitfaden des Handwerks  (Read 1364 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Vania

  • Community Manager
  • *
  • Posts: 157
  • Karma: +3/-0
    • View Profile
Leitfaden des Handwerks
« on: March 24, 2010, 02:41:27 PM »
Leitfaden des Handwerks

Dieser Leitfaden betrifft die Probleme, die mit den Handwerken verbunden sind. Er ist sehr nutzvoll und jeder Handwerker braucht ihn.

1. Allgemeines. Anfang des Hanwerks

-   Die Hanwerke in Imperial Hero sind: Waffenmacher, Rüstungsmacher und Juwelier (für jetzt). Diese Handwerke nennt man noch Hauptberufe.
-   Da das Rezept für Herstellung eines Gegenstandes fertige Materialien fordert, soll der Held auch einen Nebenberuf wählen. Der Nebenberuf gibt die Möglichkeit, dass man rohe Materialien sammelt und sie bearbeitet, so dass diese fertig für Herstellung eines Gegenstandes werden.
-   Für die Herstellung jedes Gegenstandes braucht man: Rezept, das von Helden gelernt werden soll; bearbeitete Materialien (oder Bestandteile) und bestimmte Kategorie Meisterschaft (Handwerkspunkte => HP).
-   Für jeden hergestellten Gegenstand bekommt der Held HP in der ensprechenden Kategorie. Es gibt einige Voraussetzungen, damit man HP bekommt. Diese werden unten behandelt.
-   Die Handwerkskategorien in Imperial hero sind 5 (für jetzt).
-   Der Held kann Haupt-und Nebenberuf wählen, wenn er Level 5 erreicht. Dann soll er in die Hauptstadt des Ayarr Imperiums gehen (die Stadt der Imperatoren) und den Leden für Rezepte besuchen, wo er seine Haupt-und Nebenberuf wählen kann.
-   Wenn der Held den Beruf wählt bekommt er als Preis ein Handwerksbuch, wo er alle Rezepte, die er findet oder kauft, aufschreiben kann.
-   Wenn der Held seine Berufe wählt und lernt, kann er sofort mit der Bearbeitung von Ressourcen und der Herstellung von Gegenständen von Kategorie 1 beginnen, weil er diese Rezepte als Geschenk in seinem Handwerksbuch bekommt.
-   Damit der Held Rezepte von den nächsten Kategorien herstellen kann (2, 3, 4 und 5), soll er einige Forderungen erfüllen. (unten im Text).

2. Handwerkstreiben

Der Handwerker strebt immer nach Qualifizierung und Vervollkommnung seiner Kunst mit dem Ziel hochwertige Gegenstände herzustellen. In der Welt von Imperial Hero bedeutet die Handwerksmeisterschaft eine Chance für Herstellung von seltenen, legendären und epischen Gegenständen – stärkere und mächtigere Varianten der einfachen Gegenständen. Diese Herstellungen nennen wir meistens „speziell“.

- Die Basischancen für „spezielle“ Herstellung in Imperial Hero sind:

Seltene: 4%
Legendäre: 2%
Epische: 1%

- Auf dieselbe Weise formieren sich die Basischancen für Bearbeitung von Ressourcen bei den Nebenberufen. Der Bonus für Meisterschaft ist Multiplikator für größere Menge bearbeitete Ressourcen oder wie folgt:

Х2 bearbeitete Ressourcen: 4%
Х3 bearbeitete Ressourcen: 2%
Х4 bearbeitete Ressourcen: 1%

D.h. Wenn man 1 Stück rohes Material bearbeitet, hat man 4% Chance, dass man davon 2 Stück bearbeitete Materialien bekommt.

- Damit der Handwerker Gegenstände von der nächsten Kategorie herstellen kann, soll er 100 HP in der vorigen Kategorie haben, wie auch die ensprechende Kategorie als Levels zu erreichen.
z.B. Wenn man einen Gegenstand von Kategorie 2 herstellen will, soll man 100 HP in Kategorie 1 haben und der Held soll mindestens das 10. Level erreicht haben (Kategotrie 2).

- Wenn man 200 HP in bestimmter Kategorie gesammelt hat, kann man schon die Meisterschaft in dieser Kategorie entwickeln, d.h. man hat die Chance eine „seltene“ Version eines Gegenstandes herzustellen. Wichtig: wenn man 200 Punkte gesammelt hat, bekommt man weitere Punkte nur bei „spezieller“ Herstellung. Dasselbe gilt auch für die Nebenberufe.

- In der Welt von Imperial Hero existieren verschiedene Arten Werkzeuge und Sätze, die die Chancen sowohl für Herstellung von speziellen Gegenständen als auch für die „spezielle“ Förderung und Bearbeitung von Ressourcen erhöhen.

3. Handwerkspunkte, Kategorien und Meisterschaften bei den Hauptberufen

Kategorie 1
-   Wird von 0 bis 200 Punkte entwickelt.
-   Wenn 100 HP gesammelt werden, schließt sich Kategorie 2 auf.
-   Wenn man 200 HP gesammelt hat, bekommt man 4% Basischance seltene Gegenstände herzustellen.

Kategorie 2

-   Wird von 0 bis 300 HP entwickelt.
-   Wenn 100 HP gesammelt werden, schließt sich Kategorie 3 auf.
-   Wenn man 200 HP gesammelt hat, bekommt man 4% Basischance seltene Gegenstände herzustellen.
-   Wenn man 300 HP gesammelt hat, bekommt man 2% Basischance legendäre Gegenstände herzustellen.

Kategorie 3
-   Wird von 0 bis 400 HP entwickelt.
-   Wenn 100 HP gesammelt werden, schließt sich Kategorie 4 auf.
-   Wenn man 200 HP gesammelt hat, bekommt man 4% Basischance seltene Gegenstände herzustellen.
-   Wenn man 300 HP gesammelt hat, bekommt man 2% Basischance legendäre Gegenstände herzustellen.
-   Wenn man 400 HP gesammelt hat, bekommt man 1% Basischance epischen Gegenstände herzustellen.

Kategorie 4
-   Wird von 0 bis 400 HP entwickelt.
-   Wenn 100 HP gesammelt werden, schließt sich Kategorie 5 auf.
-   Wenn man 200 HP gesammelt hat, bekommt man 4% Basischance seltene Gegenstände herzustellen.
-   Wenn man 300 HP gesammelt hat, bekommt man 2% Basischance legendäre Gegenstände herzustellen.
-   Wenn man 400 HP gesammelt hat, bekommt man 1% Basischance epischen Gegenstände herzustellen.

Kategorie 5
-   Wird von 0 bis 400 HP entwickelt.
-   Wenn man 200 HP gesammelt hat, bekommt man 4% Basischance seltene Gegenstände herzustellen.
-   Wenn man 300 HP gesammelt hat, bekommt man 2% Basischance legendäre Gegenstände herzustellen.
-   Wenn man 400 HP gesammelt hat, bekommt man 1% Basischance epischen Gegenstände herzustellen.

Allgemeine Regeln

-   Alle Nebenberufe werden von 0 bis 600 HP in den 5 Kategorien entwickelt.
-   Wenn 100 HP gesammelt werden, schließt sich die nächste Kategorie auf.
-   Die Rezepte für Bearbeitung von Ressourcen werden dem Helden als Preis gegeben, vorausgesetzt dass er 100 HP in der vorigen Kategorie gesammelt hat und das notwendige Level erreicht hat.

z.B. Wenn Sie den Nebenberuf Gerber gewählt haben und mittlere Felle von Kategorie 2 bearbeiten wollen, sollen Sie 100 HP in Kategorie 1 des Berufs „Gerber“ haben und Ihr Held  soll mindestens 10 Level erreicht haben.

 - Der Juwelier bekommt Punkte für Bearbeitung der 5 Attributtsteine im Spiel: Opal, Smaragd, Achat, Topas und Mondstein in allen Kategorien , aber damit man seltene Edelsteine bearbeiten kann, soll man die entsprechenden Kategorien aufschließen:
 - Saphir – Kategorie 2
 - Rubin – Katgorie 3
 - Perle – Kategorie 4
 - Obsidiankristall – Kategorie 5

Besonderheit der Meiterschaften bei den Nebenberufen


-   Wenn man 200 HP gesammelt hat, ist 4% die Basischance, dass man 2 Stück bearbeitete Materialien von 1 Stück rohe Materialien bekommt.
-   Wenn man 300 HP gesammelt hat, ist 2% die Basischance, dass man 3 Stück bearbeitete Materialien von 1 Stück rohe Materialien bekommt.
-   Wenn man 400 HP gesammelt hat, ist 1% die Basischance, dass man 4 Stück bearbeitete Materialien von 1 Stück rohe Materialien bekommt.
-   Wenn man 500 HP gesammelt hat, bekommt man noch 2% Bonus auf die Chancen für spezielle Bearbeitung  von Ressourcen und wenn 600 HP gesammelt werden – noch 2% Bonus.
-   Die Werkzeuge für Juwelier und Gerber, mit den sich der Held ausrüstet, beinflußen die Chance für spezielle Bearbeitung von Ressourcen.

Besonderheiten der Meisterschaften bei Tischler und Bergmann

- Für jede 100 HP in der ensprechenden Kategorie bekommen der Tischler und der Bergmann +1 auf die maximale Menge Ressourcen, die sie fördern können.


Zusätzliche Information


Handwerkszeuge

Es gibt 3 Arten Handwerkszeuge:

-einfache – weiße
-seltene – blaue
-legendäre – gelbe

-Die einfachen Hanwerkszeuge kann man als Beute vom Kampf bekommen und sie gewähren Bonus auf die Chance auf spezielle Herstellung nach der Kategorie, folgendermaßen:

Kategorie 2: 2% - 4%
Kategorie 3: 4% - 6%
Kategorie 4: 6% – 8%
Kategorie 5:  8 – 10%

-Die seltenen und legendären Handwerkszeuge gewähren 30% und 50% zusätzlichen Chance. Man kann diese von den Läden für Rezepte gegen Diamanten kaufen.
-Wichtig: diese Werkzeuge haben Haltbarkeit nur für 50 Versuche und sie können nicht repariert werden. Für jeden benutzten Aktionspunkt wird 1 Punkt von der Haltbarfkeit des Werkzeugs weggenommen.

Anforderungen an die Handwerkszeuge

-Das Handwerkszeug soll von derselbe Kategorie sein, von der der Held ist.
-Der Held soll 200 Handwerkspunkte in der enstsprechenden Kategorie gesammelt haben.
Werkzeuge des Tischlers

- Erhöht die Chance auf Sammeln von Holz, aber gibt keinen zusätzlichen Bonus auf die Bearbeitung von rohem Holz.

Werkzeuge des Bergmannes

- Erhöht die Chance auf Sammeln von Erzen, aber gibt keinen zusätzlichen Bonus auf die Bearbeitung von Erz.

Bemerkung:

-wenn die aktuelle Chance auf Sammeln von Ressourcen 50% ist und man Werrkzeug mit 50% Bonus verwendet, dann erhöht sich die Chance auf 75%.
(50x1.5 = 75)

-Wenn die aktuelle Chance auf Sammeln von Ressoucen 10% ist und man Werkzeug mit 30% Bonus verwendet, dann erhöht sich die Chance auf 13%.
(10x1.3 = 13)

Rüstungsmacher's Hammer

- Erhöht die Chance auf spezielle Herstellung von seltenen, legendären und epischen Gegenständen.
- Bei Bearbeitung von Fellen ist die Chance auf Kritischen Treffer höher: x2, x3, x4.

Waffenmacher's Hammer


-Erhöht die Chance auf spezielle Herstellung von seltenen, legendären und epischen Gegenständen.

Juwelier's Werkzeug

-Erhöht die Chance auf spezielle Herstellung von seltenen, legendären und epischen Gegenständen
-Bei Bearbeitung von Edelsteinen gibt es eine höhere Chance auf Kritischen Treffer: x2, x3, x4.

Das Juwelier’s Werkzeug kann auch vom Steinmetz gebraucht werden.
« Last Edit: April 23, 2010, 01:37:42 PM by Vania »